P52.18 Wolken & P52.19 Rot-Weiß

Halli Hallo :wave:

Nachdem ich letzten Samstag leider kein Bild für euch hatte für das -Projekts, dem Projekt 52 von und mit Sari , komme ich heute direkt mit zwei Bildern um die Ecke. Ist doch ein Angebot, oder?


Da wäre zum einen das Thema dieser Woche: Rot-Weiß . Was soll ich sagen? Pommes Rot-Weiß? Ess ich nicht. Energie Cottbus? Lach, nee nee, Dritte Liga Mannschaften deren Handhabe bezüglich Straßensperrungen während Heimspielen mich jedes Mal von neuem aufregen – kommt mir nicht auf den Blog! Aber um ein rot-weiß komme ich in dieser Jahreszeit wirklich nicht drumrum.



Genau: Gezuckerte Erdbeere in Milch. Yammi!
Wie gut, dass die Erdbeersaison gerade erst begonnen hat ;)






Und dann wäre da noch das Thema der letzten Woche: Wolken .
Da sollte man meinen: ha, das is easy-peasy. Ist es auch. Wäre man nicht an den sonnigen Tagen zu Beginn der Woche nicht zu faul gewesen zum fotografieren. Und hätte es dann nicht frech den ganzen Tag geregnet, wo keine fotogene Wolke am Himmel erscheinen mochte, sondern sich stattdessen ein einziger trister, grauer Wolkenbrei am Himmel breit machte. Möp, super Anne, soviel dazu. Also hab ich’s Thema aufgeschoben und mich diese Woche auf die Lauer gelegt. Doch auch diese Woche wollte mit den richtig tollen Wolkenbergen oder der zuckersüßen, einzelnen Wolke einfach nicht daherkommen. Doch einen Tag hatte ich etwas Glück und konnte diesen Schnappschuss beim Einkaufen machen. Schnappschuß, wie gesagt ;) Gestern hätte sich auch noch einmal eine tolle Möglichkeit ergeben. Tiefschwarze Wolken mit gelben Hintergrund von Blitzen… aber da hatte ich keine Kamera zur Hand (jaaa, das passiert leider auch mal bei mir ;) ). Egal, hier mein Bild :D



Seh ich da nicht sogar ein kleines Herzchen? Na? Wer sieht es auch? :heart:


Hab ich eigentlich schonmal erwähnt, dass ich Wolkenfotos zu gerne mache? Hehe. Klar hab ich, nämlich letztes Jahr beim Thema Wolken [ hier ] ;) .





Und nun bin ich ja echt mal gespannt, ob mir doch endlich Ideen zu den beiden anderen Mai-Themen kommen. . . . . . *joah… also… jupp… ;) *



  & Wie genießt ihr die ersten Erdbeeren der Saison am liebsten? Als Kuchen? Mit Milch? Nur gezuckert?   

Macht’s gut & genießt das Wochenende :)



PS: Ein gaaanz liebes Danke an eure aufbauenden Kommentare neulich zu “… Wie einer dieser Faulpelze“, das hat mich echt getröstet und aufgebaut und ich arbeite fleißig an den ganzen Ideen in meinem Kopf, werde aber dennoch sicher ein paar Tage (und vielleicht auch 2..3 Wochen, um ehrlich zu sein, brauchen, bis ich so gut vorbereitet bin mit all den neuen Dinge nochmal Schwung zu holen und hier richtig weiter zu machen. Zuletzt hab ich vieles im Hintergrund bzw. auf den Unterseiten dieses Blogs gearbeitet und hier und da Vorschaubilder aktualisiert, z. B. die Lieblinks aktualisiert und sowas alles. Derzeit arbeite ich an leichten Änderungen am Design, also an den Dingen die mir nicht ganz so sehr gefallen derzeit wie z.B. das Aussehen der Kommentare. Also nur um da mal noch ein Wörtchen zu zu sagen, ne? Aber auf jeden Fall noch mal ein gaaaanz lieber Drücker an euch :hug:





15 Kommentare bisher


  1.   

    Mhh, Erdbeeren! :)

    Im Wolkenbild sehe ich gar kein Herzchen. Ich seh aber ein Hundegesicht mit einem Jokergrinsen! :D

    ⇒  Antworten

      

    Hehe. Ist auch ein liegendes Herz, man könnte es allerdings auch als wolkenfressender Pacman bezeichnen :lol:

    Wo ist das Hundegesicht??? :D

    ⇒  Antworten

      

    Jetzt hab ich das Herz auch mit der Hilfe deiner Muddi entdeckt. Und zu dem Hundegesicht: da es ja immer schwer ist, so etwas zu beschreiben, war ich mal so frei das nachzuzeichnen, so gut es ging. :D

    http://666kb.com/i/co8te4ms3×9erslvq.jpg

    ⇒  Antworten

      

    Hahaha dafür ist das immer erlaubt :lol: und jetzt hab ich den wenigstens auch gefunden :-D

  2. Muddi 

      

    also ich sehe das liegende Herz > über dem Baum rechts neben der Laterne ;)
    und über der Line sehe ich noch den Kopf von einem Michelinmännchen :)

    ich liebe es ja, zu den Wolken hochzuschauen und zu träumen :heart:

    und zu rot-weiß; *ach schmacht* die hätte ich jetzt gern! ganz egeal, ob auf ner Torte, oder nur mit Zucker, oder auch mit Milch … E r d b e e r e n :heart:

    ⇒  Antworten

  3. Muddi 

      

    und ich musste grad über mich lachen >>> ich schau doch glatt nachdem ich meinen Kommentar hier gelassen hab, ob die Wolken noch genauso aussehen, oder ob sie sich verändert haben :lol:

    ⇒  Antworten

      

    LOL! Du brauchst echt Urlaub! :yes: :lol:

    ⇒  Antworten


  4.   

    Njomnjom, Erdbeeren! :heart:
    Ich freu mich schon, wenn wir endlich aufs Feld gehen können, um sie selbst zu fangen :)
    LG, Consu

    ⇒  Antworten

      

    Wie süß, ich stell mir das grad wie Schmetterlinge fangen vor :yes: . Aber ich freu mich auch schon sehr auf die heimischen Erdbeeren, die dann wenigstens auch so richtig nach Erdbeeren schmecken *nomm nomm*

    ⇒  Antworten

      

    So ähnlich sieht das auch aus, denn ich schnappe immer nach den dicksten und größten Erdbeeren :D

    ⇒  Antworten

  5. Mel 

      

    Ich hab Milch, ich hab Zucker, ich hätte sogar Schlagsahne…ich will jetzt Erdbeeren!
    ich finde das nicht gut, dass mir deine Fotos so oft Appetit auf Leckereien machen!

    Xxx

    ⇒  Antworten

      

    Und das sagt grad Miss ich hab da was leeeckeres gebacken und schmeiß ne Kalorienparty der niiiemand widerstehen kann? :lol:

    ⇒  Antworten

    Mel 
      

    :D ICh hab nicht das Rezeptheft mitgebracht!

    ⇒  Antworten

      

    Hahahaha. Ich hatte deinen Kommentar hierzu gar nicht bemerkt gehabt. Aber hey, ich hab die nur mitgebracht, weil du wolltest, dass ich die mitbring :D


  6.   

    Boah…her mit den Erdbeeren ;-)

    LG
    Malina!

    ⇒  Antworten

Kommentar hinterlassen