P52:24|26 Aus einer andere Welt und Persönlichkeit

Halli Hallo :dance:

Ich hab euch heute einfach mal zwei Projekt-52 Bilder mitgebracht :o und viel Text *lach*

Weil nämlich … um ehrlich zu sein … ich konnte mit beiden Themen die noch für den Juni offen waren nicht allzuviel anfangen :( Tut mir Leid! Beim Thema Persönlichkeit war mein Kopf die ganze Zeit mit Promis blockiert, beim Thema Wie aus einer anderen Welt schwirrten mir die ganze Zeit Aliens durch die Rübe – ähm ja ;)

Aber nein. Ich habe dann doch leider keinen Alien getroffen ;) Na, seht einfach selbst :)


Dieses kleine fiese Tierchen also ist mein Promi für heute :D Und ich entschuldige mich jetzt schon mal bei euch, die ihr euch jetzt vielleicht gerade an eure Phobie erinnert fühlt :girl: – guckt einfach schnell weiter :yes: (habt ihr mal von der Anatidaephobie gehört, der Angst von einer Ente beobachtet zu werden? Gibt’s echt! :D ) Aber ganz ehrlich, irgendwie sind doch all diese Viecher die einen so Tag für Tag ärgern richtig kleine Persönlichkeiten, findet ihr nicht?

Und diese Lichter hier (die Nordlichter, Polarlichter, Aurora Borealis – wie auch immer ihr sie nennen mögt) sind das, was ich als 2. zeitgleich mit den Aliens im Kopf hatte als ich Anfang Juni vom Thema “Wie aus einer anderen Welt” las. Zwar gibt es zig viel viel bessere Fotos von ihnen und leider sind es auch nur Archivbilder, jedoch habe ich sie 2010 im nord-norwegischen Tromsø unter Einsatz meines Lebens (nagut, lediglich unter Einsatz meiner Gesundheit ;) – für manche der Bilder lag ich schließlich bei zweistelligen Minusgraden für jeweils 15 Sekunden pro Foto auf der Straße rum auf der Schnee lag) selbstgeschossen.

Das was ihr oben groß seht, entstand an dem Abend als ich sie selbst zum allerersten Mal in meinem Leben selbst gesehen habe. Es war ein ganz unbeschreibliches, sehr überwältigendes Gefühl und ich dachte immer “das kann gar nicht echt sein” – aus einer anderen Welt eben :)

Kein Wunder, dass es früher Völker gab, die Angst vor diesen Lichtern hatten und anderen Völker die wiederum dachten, dass wären ihren Vorfahren die längst verstorben waren, aber oben im Himmel Ball spielten (das habe ich neulich in einer Dokumentage gehört – eine doch echt schöne Vorstellung wie ich find).

Bei den unteren Bildern sind zwei Bilder dabei, die ich aus meinem Zimmer heraus gemacht habe. Ich vermisse diese kleinen tanzen Polarlichter soooo unendlich doll. ( Ein paar mehr Fotos davon gibt’s übrigens unter Traveler – Tromso ganz unten )



Jetzt hab ich genug für heute geschwafelt, Zeit sich auch bei den anderen umzusehen & gespannt auf die Juli Themen zu warten (bitte bitte lass es einfachere/schönere sein :o )





10 Kommentare bisher


  1.   

    Örks, die Spinne. Zum Glück bin ich da kein panischer Phobieker! xD Und die Lichter, ich finde sie wunderschön, doch habe ich sie in meinem Leben noch nie selbst gesehen, dabei würde ich gerne. Die Vorstellung zu den Lichtern finde ich ebenfalls sehr schön. :)

    ⇒  Antworten


  2.   

    Oh wow! Ich möchte auch so gerne mal Polarlichter/Nordlichter sehen! Ich glaube ich würde da irgendwann Genickstarre bekommen, weil ich nur nach oben schaue :D Tolle Bilder!

    Zu der Spinne sage ich das allerdings nicht – ööhrgs. Ich HASSE diese Viecher und ja, ich habe wirklich eine krasse Phobie. Die kann mikroskopisch klein sein, ich renne weg! :(

    ⇒  Antworten


  3.   

    Ich würde auch gern mal Polarlichter mit eigenen Augen sehen. Sie sind sooo schöööön… :slobber: deine Fotos davon sehen echt toll aus.

    Zu deinem Promi sage ich lieber nichts… *brr* … :p

    ⇒  Antworten


  4.   

    Hihi, warum nur mag denn niemand von euch meinen Promi? :D Aber gebt mir eine Heuschrecke und ich kann euch komplett verstehen :o Allerdings find ich ja dennoch, dass diese kleinen Tiere auf einem Makro-Bild doch unglaublich interessant aussehen

    Consuela, das Geheimnis keine Genickstarre zu bekommen ist sich einfach auf den Boden zu legen :D Du glaubst gar nicht, wieviele Studenten plötzlich auf ihren Betten auf dem Boden lagen und in den Himmel starrten :D Bei dem Anblick ist jede Kälte sowieso sofort vergessen :)

    Ach ja, angeblich soll es in ca. 50 Jahren Nordlichter auch in Berlin zu sehen geben (wenn auch irgendwie schade, weil sie dann irgendwie etwas weniger Besonderes sind, so freue ich mich schon seeehr drauf und suche schonmal ein Appartment mit Glasdach *lach*)

    ⇒  Antworten

  5. Muddi 

      

    wie lustig – wettertechnisch müßtest du in den Süden und polarlichtertechnisch müßtest du in den Norden ;)
    aber warte einfach 50 Jahre, dann rücken auch die Polarlichter weiter Richtung Süden :lol:
    bis sie aber am Strand von Malta zu sehen sein werden, wird es wohl noch ein klein wenig länger dauern ;)

    aber ich weiß ja sehr gut um deine große Sehnsucht :hug:

    Dein kleiner Promi ist doch toll! Den steckst du in ein Glas und nimmst ihn mit zu den Nordlichtern, vielleicht gehts ihm ja wie manchen Völkern und er bekommt Schiss :lol: :lol:
    nun, wir Frauen sind nun mal so -> Angst vor Spinnen liegt scheinbar in den Genen ;) aber vor nem Foto fürchte ich mich nicht!

    so, ich träum jetzt mal mit deinen Fotos von Polarlichtern *träum*

    ⇒  Antworten


  6.   

    Ey MUDDI, soll das etwa heißen ich bin nin KERL??? :D Ich hab keinerlei Schiss vor Spinnen, egal wie klein oder groß *püh… schmoll… eingeschnappt guck*. Aber vielleicht zählt ja meine dezente Phobie vor Heuschrecken?? :o

    Übrigens: im Süden gibt’s doch Südlichter, die sind sogar viel öfter mehrfarbig als Nordlichter! Muss ich nur ganz ganz weit in Süden, also z.B. Neuseeland oder Australien *winek winke – ist dann mal weg ;) *

    ⇒  Antworten


  7.   

    PS: Mir fällt grad auf, der Smiley hinter den Heuschrecken, also der :o , sieht exakt so aus wie ich, wenn mal wieder vor meinem Stillen Örtchen eines dieser Monster sitzt :lol:

    ⇒  Antworten

  8. Muddi 

      

    nein, nein, ein Kerl bist du definitiv nicht ;) DEINE Spinnen sind eben die Schreckheuchen

    bei dem Heuschrecken-Smiley musste ich auch echt lachen, der sieht tatsächlich aus wie du vor ner Heuschrecke, die dir den Weg versperrt :lol:

    ach echt, Südlichter gibt es auch? das wußte ich nicht, dabei bin ich doch schon so alt ;)

    winke winke *Strickzeug vorkram*

    ⇒  Antworten


  9.   

    Polarlichter – Fernweh… Leider waren wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Norwegen. Aber das kommt auch noch irgendwann. Wunderschöne Aufnahmen sind das!
    Liebe Grüße
    Daniela

    ⇒  Antworten


  10.   

    Oh das müsst ihr unbedingt noch nachholen, das ist auch eine ganz tolle Jahreszeit da oben :yes:

    ⇒  Antworten

Kommentar hinterlassen