P52:22 Alltagshelden

Some people make your laugh a little louder,
your smile a little brighter,
and your life a little better.

[ Manche Menschen machen dein Lachen etwas lauter, dein Lächeln etwas heller
und dein Leben etwas besser. ]


Es ist Mittwoch und Mittwochs ist wie immer Projekt-52-Tag :D

Diesmal komme ich endlich zu meinem Lieblingsthema aus diesem Monat: Alltagshelden.

Viele von euch die auch bei dem Projekt mitmachen, haben dieses Thema schon beantwortet und viele von euch haben entweder die Helden wie Feuerwehrmänner, die Müllabfuhr und ähnliche thematisiert, die andren von euch haben sich auf Gegenstände konzentriert die uns allen den Alltag erleichtern.

Ich möchte hingegen, und das wollt ich von der ersten Sekunde an als ich das Thema las, mich an MEINE Alltagshelden wenden: Die Menschen, die mir an einem grauen Tag Sonnenschein ins Leben bringen. Und dazu gehören ganz besonders meine Beste, mein Bester und meine Mum :hug: :hug: :hug: (für jeden einen :) ).

Sometimes the most ordinary things
could be made extraordinary,
simply by doing them with the right people.

[ Manchmal können die gewöhnlichsten Dinge ungewöhnlich gemacht werden,
nur dadurch, dass man sie mit den richtigen Personen macht. ]


Ich danke euch dreien ganz Besonders
und allen andren die das auch an manchen Tagen schaffen ebenso :)





11 Kommentare bisher

  1. Mel 

      

    :heart: ich danke dir zurück, dass du so ne liebe Freundin bist! Mögen noch viele gemeinsame Lachkrämpfe folgen :)

    ⇒  Antworten


  2.   

    Hihi, na wir kenn da ja Themen bei denen die immer gelingen :lol:

    ⇒  Antworten


  3.   

    Das ist schön, wenn man Menschen hat, auf die man sich immer verlassen kann. :D

    Ja, ich hab mit meiner Reihe angefangen. Ich denke mir die ganze Zeit, dass ich hinterher hänge, weil ich so lange braucht und überlegt habe wie ich was schreibe und dann noch die passenden Bilder dazu zu knipsen, auch wenn nicht gerade alle die besten geworden sind. x)

    Und dann noch, dass ich noch nicht soo genau weiß, ob euch das Hilft. Aber bei Fragen stehe ich ja immer gerne offen.
    Und wegen deinem Enchiladas musste ich mir gestern UNBEDINGT Wraps machen mit rohem Lachs. Es war sooo gut, dass ich gestern pupesatt war. Ich hab mich selbst über die Wraps von meinem Freund her gemacht xD

    Grüße
    (Oh man ich bin momentan sooo faul, dass überall zur stillen leserin geworden bin, säd.)

    ⇒  Antworten

      

    Hihi, solange dein Freund auch was abbekommen hat :D Aber schön das ich dich verführen konnte mit dem Rezept :D

    ⇒  Antworten


  4.   

    Tolle Interpretation des Themas, ein wundervolles Bild! :heart:

    Liebe Grüße
    die Alltagsheldin

    ⇒  Antworten

      

    Danke liebe Alltagsheldin, wenn du – als Alltagsheldin – das sagst muss es bei dem Thema ja eindeutig stimmen :D :D :D

    ⇒  Antworten

  5. Muddi 

      

    DANKE sagt auch die Muddi :heart: :heart: :heart:
    ein klein wenig Held sein, ist doch ein großes Dankeschön :heart:

    auch wenn ich es erst jetzt gelesen hab, aber du weißt ja, wie schnell die Zeit an uns vorbeirennt ;)

    ⇒  Antworten

      

    hehe, die alte Dame braucht eben etwas länger ums zu bemerken dass sie auch erwähnt wurde :lol:

    ⇒  Antworten

  6. MIC 

      

    “Die alte Dame” Ey was bin ich denn dann weil ich jetzt erst schreibe? Sag jetzt nix falsches Kleene :p
    Danke Dir, denn du bist einer der wenigen Menschen die mir sehr viel bedeuten und die ich nicht mehr missen möchte :hug:

    ⇒  Antworten

  7. MIC 

      

    hier hab ich den richtigen smilie :x danke nochmal :wave:

    ⇒  Antworten


  8.   

    uiii … :girl::heart: :heart: :heart:

    (da verkneif ich mir auch meinen Kommentar bezüglich uralter Herr *hihi*)

    ⇒  Antworten

Kommentar hinterlassen