P52:14 Ketten

Wie versprochen gab’s diese Woche am Mittwoch nicht nur zwei Bilder fürs P52-Projekt, sondern heute gleich noch ein weiteres :) So bin ich dann auch wieder auf dem (fast) aktuellem Stand (ein Bild fehlt noch, aber da wo ich das machen wollte ist derzeit eine Baustelle…).

Thema heute: Ketten :o

Eigentlich trage ich seit vielen vielen Jahren nur immer ein und dieselbe Kette. Eine silberne mit einem kleinen Seepferdchen als Anhänger. Zwischenzeitlich hatte ich auch einen gaaanz tollen Anhänger: eine Weltkugel die von einem kleinen Flugzeug umrundet wird. Leider wird der sooo schnell sooo schmutzig. Aber irgendwann werd ich die richtige Verwendung für genau diesen Anhänger haben, solange wird er sorgsam aufbewahrt :yes:

Aber obwohl ich eigentlich immer die gleiche Kette trage kann ich hin und wieder besonders den Verlockungen eines ganz bestimmten (Mode-)Schmuckladens nicht widerstehen :girl: und dann kaufe ich am allerliebsten diese großen Themenketten. So wie diese und diese, die ich schonmal im Projekt 365 gezeigt habe oder auch die heute gezeigte :)Ich liiiebe sie.

Und als ich das Bild so langsam im Kopf formte kam mir immer wieder das oben genannte Zitat ein. Keine Ahnung warum gerade hier, aber ich finde es eh so schön. Also passte ich das Bild noch ein wenig in meinem Kopf an. Ich hoffe es gefällt euch :)





4 Kommentare bisher


  1.   

    Das ist aber ein schönes Foto von einem recht ungewöhnlichen Anhänger. Der Spruch passt wirklich gut dazu! :)

    ⇒  Antworten


  2.   

    Danke :) Der ganze Anhänger ist wackelig, weshalb er ein wenig schwer zu fotografieren war, aber wann immer man ihn um hat wird er zum Gespräch ;)

    ⇒  Antworten

  3. Mel 

      

    Ich find den Spruch genial und die Umsetzung im Bild mit dem Glitter ist echt süß. Du bist meine “Detailbilder von kleinen Dingen”-Queen!

    ⇒  Antworten


  4.   

    Aaaaaaaawwwwwwwwwwwwww :x Daaaanke Lieblingsmel :x

    ⇒  Antworten

Kommentar hinterlassen