P52:16 Geheimnis & 13 Lebendig

Geheimnis? Was für ein schönes Thema das Projekt 52 diese Woche bereithalt :)
Doch ist ein Geheimnis noch ein Geheimnis wenn man es fotografiert und öffentlich zeigt?

Aber ein Geheimnis kann ich euch verraten: es gibt Plätze die ich immer mit kleinen (oder auch größeren ;) ) Geheimnissen verbinden werde.

Und wer weiß, vielleicht birgt ja auch dieser Ort am See so manches süßes Geheimnis (natürlich nicht nur von mir) ;)
Oder auch ein gruseliges?

Und ganz dort in der Nähe traff ich dann auch auf eine kleine Gruppe Rehe, die gemütlich frühstückten. Projektverrückt wie ich mittlerweile bin *lach* kam mir da natürlich sofort das noch nicht erledigte Thema Lebendig in den Kopf. Ich zückte also meine Kamera, legte mich auf die Lauer und … :oklack - erwischt.

Lustigerweise habe ich dabei auch ein Bild erwischt wo das Reh mal groß musste (ihr wisst schon ;) ) – aber wir wollen ja hier mal nicht die Intimsphäre des Rehs stören :lol:


Habt ihr auch solch Orte die ihr mit einem Geheimnis,
bzw. einer bestimmten Situation verbindet?
Und kehrt ihr manchmal heimlich an sie zurück,
um den Zauber der ihnen wohlmöglich inne wohnt
noch einmal zu spüren?


Und dann kann ich euch ja schonmal neugierig machen: am Samstag gibt’s noch ein weiteres Thema des Projekt 52, nämlich das Thema Ketten. Ich hatte ja noch ein bisschen was aufzuholen ;)





6 Kommentare bisher


  1.   

    Schöne Fotos! Der See schaut wirklich sehr schön aus und das Reh ist herzallerliebst! :heart:

    Ja, ich habe auch schon manch ein geheimnisvolles Plätzchen entdeckt. Außerhalb des Dorfes, in dem ich lebe, gibt es ein Wäldchen, das in der Mitte zwischen Feldern steht. Vor Jahren habe ich mich da zu Fuß getraut und war verblüfft, im Inneren des Wäldchens ein Teich zu entdecken. Und es gab auch jede Menge Tierknochen im Boden zu sehen. Das war schon sehr gruselig. ;)

    ⇒  Antworten


  2.   

    Oha, das klingt ja wirklich gruselig mit den Tierknochen :o aber ansonsten sicher ein richtig schöner Ort

    ⇒  Antworten


  3.   

    Das Geheimnisbild gefällt mir seeehr :heart: . Es hat was mystisches und ja wer weiß was da schon alles passiert ist.
    ich fahre am freitag mal wieder in meine heimat für 2 tage und da werde ich bestimmt auch an dem ein oder anderen ort sein wo so manche erinnerung hochkommt. ich freu mich schon sooo drauf :yes:

    ⇒  Antworten


  4.   

    Was für wundervolle Gedanken zum Thema… Ja, ich habe auch so einen Ort, aber ich verrate ihn nicht. Sonst wäre es ja kein Geheimnis mehr. ;) Ich ziehe meinen Hut vor dem tollen Rehbock-Foto.
    LG
    Daniela

    ⇒  Antworten


  5.   

    Hallo Dine Biene und Hallo Daniela :) Danke für eure lieben Kommentare (wie immer ;) ). Die Rehe haben sich übrigens überhaupt nicht von den Autos stören lassen, die da immer wieder fuhren.

    ⇒  Antworten


  6.   

    Wirklich sehr schöne Fotos und das Reh ist einfach nur :heart:

    ⇒  Antworten

Kommentar hinterlassen